Neue Stadt – neues Glück?

Wo zieht es dich hin, wenn du die freie Wahl hättest?

Mich konnte es im Juli 2015 gar nicht weit genug aus meiner Heimat treiben. Als junger Mensch möchte man sich ausprobieren, auf eigenen Beinen stehen und selbstständig werden. Für mich war das die Möglichkeit, endlich der gewohnten Umgebung den Rücken zu kehren und mich in einer neuen Stadt auf einen neuen Lebensabschnitt zu freuen.

Nach meinem Abitur war für mich klar: ich möchte etwas anderes sehen, an einen komplett neuen Ort ziehen! Und das ist mir definitiv gelungen…

Wer verspührt ihn nicht, den Reiz des Meeres? Kein Wunder, dass es viele Menschen in den Norden, an die Küste verschlägt.
Die frische Seeluft, das Rufen der Möwen, das stetige Rauschen der Wellen, der nachgebende Sand unter den Füßen und das spiegelnde Nass am Horizont sind nur ein Bruchteil der Eigenschaften, die mich so von dieser Region faszinieren.
Umso glücklicher war ich, als sich mir die Chance bot, ein Leben in der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins, Kiel, zu beginnen. Zwar haben sich mittlerweile die Umstände geändert, aber nichts destotrotz kann ich langsam von mir behaupten, mich den „Fischköppen“etwas anzunähern.

Jeder Mensch hat eine andere Art, sich neuen Aufgaben zu stellen.
Als jemand, der sehr zurückhaltend und abwartend agiert, fiel es mir anfangs nicht leicht, mich in der neuen Umgebung wohlzufühlen und mich zu entfalten. Mittlerweile kann ich behaupten, mich Stück für Stück auf die gegebenden Aufgaben einzulassen und ihnen entgegenzutreten.

Was mir in letzter Zeit sehr geholfen hat, war die Natur in der Kieler Umgebung. Die Wälder, das Wasser und die Felder haben etwas beruhigendes aber gleichzeitig auch lebendiges an sich, mit dem man die negativen Gedanken etwas in den Schatten rücken kann und seinen Fokus mehr auf die positiven Geschehnisse des Lebens legt.

Auf diesem Wege ein kleines großes Dankeschön an die Fördestadt Kiel! Durch dich bin ich auf mich selbst angewiesen und habe die Möglichkeit, mit meinen Schwächen zu wachsen.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Neue Stadt – neues Glück?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s